News

3. Oktober 2018

… nicht alle sind gestartet bei Böen bis 8Bft

Was hat man an einem freien Tag bei lauschigem Wind (5-6Bft) und gelegentlichen Regenschauern schon besseres zu tun als segeln zu gehen? Also sind wir, wie geplant, zum Wannsee um den Ringelnatz-Cup zu segeln...
30. September 2018

Mit der Revier-Gruppe beim Ahorn-Cup

Ich bin Samstagfrüh nach Kirchmöser gefahren. Dort habe ich mein Boot „Halvar“ segelfertig gemacht. Unsere erste Wettfahrt auf dem Plauer See war um 11:00 Uhr. Leider hatten wir gar keinen Wind, sodass wir nur eine Wettfahrt segeln konnten. Am Sonntag sollten...
12. September 2018

Frischer Wind am Mittwoch…

Kaum ein Regattaformat hat sich so erfolgreich im Vereinsleben der Seglerinnen und Segler etabliert, wie die Mittwochswettfahrten. So gleicht es schon fast einem Ritual, dass am Mittwoch jeder Woche das SGS- Gelände von emsigen Treiben beherrscht wird und Boote startklar gemacht werden...
3. September 2018

zwei Mannschaften – zwei Torten

Jaron: "Am Morgen des ersten Regattatages war ich aufgeregt und gespannt, ob hoffentlich noch mehr Wind kommt. Die erste Wettfahrt war schön, aber danach war zu wenig Wind. Als ich nach dem ersten Regattatag an Land gekommen bin..."
18. August 2018

Opti-Oldie-Regatta – schwere Jungs in leichten Booten

Bei strahlendem Sonnenschein, erst mit anfänglicher Flaute fand am Samstag, 18. August 2018, an der Vorderkappe, der Havelbucht vor der ehemaligen Speicherstadt, die 5. Opti-Oldie-Regatta des Potsdamer Segler-Clubs Wiking statt. 15 Teilnehmer starteten bei dieser „Spaßregatta mit Wettbewerbscharakter“.