Ziel des Vereins ist die Förderung des Segelsports unter anderem durch Wettkämpfe, sportliche Betätigung und seglerische Ausbildung. Wer nicht selbst aktiv mit segelt, ist als Helfer:in bei der Organisation und Durchführung unserer Regatten immer willkommen. Besatzungen für Start- und Zielschiff, für Bojenboote, für Tonnenlegerboote, für Sicherungsboote und für das Büro werden aus den Mitgliederreihen zusammen gestellt.

Frühjahrsregatta

Anmeldung an: sportwart(at)sgs-potsdam.de oder im Verein abgeben.

Mittwochstraining

Start: Erfolgt in 6 Gruppen, Einteilung nach der im Durchschnitt gesegelten Zeit der Vorsaison. Änderungen in der laufenden Saison möglich.

Start und Ziel: Steg – SGS
Rote Tonne – Tankstelle Zweig

Kurs: Oberer Templiner See
Alle Tonnen müssen innerhalb des Fahrwassers passiert werden.

Wendemarke: 1. Tonne der Wasserskistrecke N/O
Rundung Steuerbord